Monats-Archive: Juni 2014

 

Wenn es um das Thema Erektionsstörungen geht, führt auch heute noch kaum ein Weg am Blockbuster-Medikament Viagra vorbei. Wann immer man über Möglichkeiten spricht, wie man die Erektile Dysfunktion beim Mann behandelt, kommen die kleinen blauen Rauten von der Firma Pfizer ins Spiel – obwohl es mittlerweile zahlreiche Medikamente gibt, die ebenfalls gegen dieses Problem effektiv wirken.

Weiterlesen

 

Potenzmittel sind für die Männerwelt schon seit einigen Jahren ein großer Segen. Den Anfang machte natürlich Viagra, die kleine blaue Raute des Konzerns Pfizer im Jahr 1998. Im Laufe der Zeit zogen aber auch andere Hersteller nach und brachten ihrerseits Präparate auf den Markt, mit denen die Erektionsstörung beim Mann, auch Erektile Dysfunktion genannt, wirksam bekämpft werden können. Egal, ob diese Medikamente nun Viagra, Cialis, Levitra, Spedra oder Kamagra heißen – sie alle haben eines gemeinsam: Sie setzten auf PDE-5-Hemmer.

Sie können alle diese Produkte zu den niedrigsten Preisen bestellen: http://www.megapillen.com/

Weiterlesen