Apcalis rezeptfrei

 

ApcalisMänner, die Probleme mit ihrer Erektion haben, sollten zuerst verstehen, wie die männliche Erektion überhaupt funktioniert. Normalerweise handelt es sich dabei nämlich um eine reine Nervensache, wenn es zum Sex kommt und der Mann noch relativ jung ist. Grundsätzlich handelt es sich bei der männlichen Erektion um ein Signal, das vom Gehirn aus über das Rückenmark entsendet wird, bis das Signal im Schwellkörper des männlichen Penis ankommt. Erst dann kann sich der Schwellkörper mit Blut füllen, damit sich der Penis versteift und hart wird. Dieser Mechanismus ist allerdings sehr sensibel und kann durch unterschiedliche Kriterien gestört werden. Sowohl Stress, als auch Angst können zu einer Störung dieser Signale führen. Natürlich sind auch organische Ursachen mögliche Störfaktoren.

Weiterlesen